Flagge Großbritannien

Porträt von Rolf Cremer

„Die Qualität unserer Uhren ist uns genau so wichtig wir ihr Design. Unsere Produkte sind langlebig und damit nachhaltig.“

Was Uhren von Rolf Cremer auszeichnet

Unsere Uhren begeistern lebensfrohe Menschen, die das Besondere lieben, die vielleicht auch gern mehrere Uhren besitzen möchten. Menschen, die Spaß daran haben, ihr Lebensgefühl durch das Tragen einer ausgefallenen Uhr auszudrücken.

Uhren von Rolf Cremer stehen für

  • eigenständiges, unverwechselbares Design voller Lebensqualität und Dynamik
  • Sinnlichkeit und persönliches Lebensgefühl
  • mutige und experimentelle Formen
  • kräftige Farben und Charakter
  • Zeitlosigkeit und Mode-Unabhängigkeit
  • Langlebigkeit und Nachhaltigkeit

Nordisch-klares Design

Die Uhren von Rolf Cremer tragen eine besondere und unverwechselbare Handschrift hinsichtlich der Formensprache und der Farbgebung. Stilelemente des klaren nordischen Designs werden kombiniert mit farbenfrohen, auch verspielten Elementen. Klassische Farben der Uhren sind Schwarz und Rot, ergänzt durch eine selbstbewusste Auswahl aktueller Farben als Hommage an den Zeitgeist. Die Bandbreite der Modelle ist sehr weit: von minimalistisch über zeitlos-elegant bis mutig und experimentell.

Die Uhren werden zugunsten der Individualität in kleinen Stückzahlen gefertigt. Rund 300 verschiedene Kreationen stehen zur Auswahl. Zwei bis drei Mal im Jahr erscheinen neue Designs.

Moderne Klassiker

Uhren der Marke „Rolf Cremer“ sind heute zu begehrten Sammlerstücken geworden. Einige Design-Modelle zählen bereits zu den modernen Klassikern. Darunter ist zum Beispiel das Modell TURN. Wie bei allen Modellreihen nimmt der Name Bezug zur Design-Aussage, hier zum rasant-asymmetrischen Gehäuse. Die Uhr präsentiert sich dem Träger im richtigen Blickwinkel. Bis zu 15 verschiedene Varianten gibt es pro Modell.

Rolf Cremer im Interview

Kultur-Hot-Spot Grebin

Grebin, 20 Kilometer südöstlich von Kiel, inmitten der Natur der Holsteinischen Schweiz gelegen, ist mit seinen rund 900 Einwohnern zwar ein kleiner Ort, aber ein äußerst bemerkenswerter. Nicht nur, dass hier die Uhrenkreationen von Rolf Cremer entstehen – in Grebin ist auch die bekannte, aus Eutin stammende Mezzosopranistin Tina Benz beheimatet. Mehr über Tina Benz: www.tinabenz.de

Hören Sie gern einmal hinein: